2

Wanderer - Solidarität ! Hilferuf aus Sachsen !

Wanderer sind ja eine verschworene Gemeinschaft und wo es Hilfe braucht, ist meist auch Hilfe und Unterstützung da. Dem Rechnung tragend greifen wir hier einen Hilferuf unserer Freunde vom 7-Seen-Wanderevent auf. Aus Markkleeberg erreichte uns die betrübliche Nachricht, dass die mit viel Leidenschaft, Geld und Engagement organisierte Veranstaltung in diesem Jahr corona-bedingt abgesagt werden musste.  Das 7-Seen-Wanderevent in Markkleeberg in Sachsen gehört zu den größten Wanderevents in Ostdeutschland. Viele von Euch sind dort in den vergangenen Jahren schon selber gestartet oder haben zumindest von dieser Veranstaltung und dem familiären Charme dort gehört. Bis zum Schluss haben die Organisatoren und einige Tausend gemeldeten Starter gehofft, am 08./09.05.2020 auf dem Markkleeberger Marktplatz auf ihren jeweiligen Touren starten zu können. Leider konnte aber kein grünes Licht für die Veranstaltung gegeben werden. Um eine finanzielle Schieflage zu vermeiden, hat sich das 7-Seen-Orga-Team eine tolle Alternative für alle schon angemeldeten Starter und für alle, die sich noch anmelden möchten überlegt. Eine Initiative, die wir hiermit natürlich gern unterstützen möchten und sie deshalb Euch auf diesem Wege zur Kenntnis geben: Bis zum 30.10.2020 ist es allen Freunden des Lang- und Mittelstreckenwanderns noch möglich, sich für eine der beim 7-Seen-Wanderevent angebotenen Strecken anzumelden. Ihr habt die Möglichkeit, die gebuchte Streckenlänge in einer Region eurer Wahl (natürlich auch an euern Urlaubsorten) abzuwandern. Für einen Pauschalpreis von 20 Euro ist euch ein Startplatz für jede Streckenlänge sicher. Als Nachweis eures erfolgreich absolvierten Marsches genügt ein Screenshot eurer Wander-App, für das ihr im Anschluss das komplette Finisherpaket erhaltet.

Also: Helft unseren Freunden in Sachsen ! Wir rufen Euch zur Wanderer-Solidarität auf.

Näheres hier: https:// www.7seen-wanderung.de/startseite/